Feldenkrais in Bamberg Angelika Friedrich

„Wenn Du weißt, was Du tust, kannst Du tun, was Du willst.“

Moshé Feldenkrais

Blick in den Therapieraum

Einzelstunden

Sie werden individuell gestaltet und auf Ihre Fragen und Bedürfnisse ausgerichtet.
Gezielte Berührung und Bewegt-Werden durch die Feldenkrais-Pädagogin sind die
Hauptmerkmale dieser zugleich sanften und sehr effektiven Methode.
Durch den Prozess der nonverbalen Kommunikation werden tiefe Veränderungsprozesse
in innerer und äußerer Haltung angeregt.

Berührung und Bewegung

Die Entwicklung vom abhängigen Baby zum selbständigen Erwachsenen ist ein Lernprozess,
in dem Berührung und Bewegung von entscheidender Bedeutung sind.
Berührung und Bewegung bilden auch den Kern der Feldenkrais-Methode. Alle Aspekte
menschlichen Erlebens und Handelns fließen darin zusammen: in seinem Wahrnehmen,
Fühlen, Denken und Handeln drückt sich die Persönlichkeit eines Menschen aus.
Die sinnliche Erfahrung der Bewegung und das Lernen am eigenen Leib
stehen im Zentrum der Methode.

Für wen sind Einzelstunden besonders geeignet?

Feldenkrais – Einzelstunden sind ein Angebot an alle Menschen, die offen sind für
neue Erfahrungen, die sich selbst besser kennenlernen und weiterentwickeln wollen,
unabhängig von Alter und körperlichem Zustand.
Sehr wirksam sind Einzelstunden auch zur Wiederherstellung der Beweglichkeit nach
Unfällen und Operationen, für Menschen, die unter Rückenschmerzen, Kopfschmerzen,
Zähneknirschen oder Tinnitus leiden, für Rheuma- und Schlaganfallpatienten,
für SportlerInnen und MusikerInnen, die ihren Körpergebrauch verbessern wollen
und ebenso für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen.

_____